Mehrfachbewerbungen, Zulassungschancen

Die Bewerbungschancen werden durch Sonderanträge (Härtefall, Nachteilsausgleich)
möglicherweise verbessert, niemals aber schlechter. Auch wenn der Sonderantrag nicht
anerkannt wird, nimmt die Bewerbung dennoch am gewöhnlichen Zulassungsverfahren
teil.
Es ist möglich, erlaubt und üblich, Bewerbungen bei mehreren Hochschulen zugleich ein-
zureichen (und ggf. daneben auch einen Antrag über die Stiftung Hochschulstart zu stel-
len). Schickt man jedoch an eine Hochschule (oder die Stiftung Hochschulstart) mehrere
Anträge für dasselbe Semester, wird jeweils nur der zuletzt eingegangene Antrag berück-
sichtigt.


Redaktion: Beratung für behinderte Studierende an der FU Berlin
Georg Classen, Thielallee 38, D 14195 Berlin
Tel. 030-838-55292, Fax 030-838-54511
georg.classen@fu-berlin.de
www.fu-berlin.de/service/
behinderung
Arbeitsfassung / Entwurf für 3. Auflage 2014
© FU Berlin November 2013