Gruppe der jungen Frauen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen

Junge Frauen mit Behinderungen fühlen sich oft weder von den Strukturen
der herkömmlichen Behindertenhilfe noch von den Angeboten „älterer“
Frauenprojekte angesprochen. Wir freuen uns auf Anmeldungen von Frauen
zwischen circa 20 und Anfang 30, die Lust haben, ihren ganz eigenen Weg
des Austauschs zu entwickeln.

Wir wollen nun einen Neustart für eine solche Gruppe wagen und würden
uns sehr freuen, wenn ihr dabei seid.
Nächstes Mal treffen wir uns am 7. November, 18 Uhr beim Netzwerk
behinderter Frauen Berlin e.V.

http://netzwerk-behinderter-frauen-berlin.de/index.php/kontakt

in der Leinestr. 51, 12049 Berlin-Neukölln.

http://www.openstreetmap.org/node/4442804697

Wie die Gruppe sich gestaltet ist völlig offen: Ob wir uns über
bestimmte Themen austauschen oder uns zum Plauschen treffen; ob jede
Woche oder jeden Monat; immer in den Räumen des Netzwerks oder jedes Mal
in einem anderen Café.

Wir würden uns sehr über eure Resonanz freuen, falls ihr am 7.11. nicht
könnt, dann auch gerne per Mail:
Inwieweit habt ihr Interesse an einem Treffen?
Gibt es bestimmte Tage an denen ihr gar nicht könnt?
Kennt ihr noch andere, die Interesse an solch einem Treffen haben (könnten)?

Wir freuen uns über eure Antworten und euer Kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.