BHSA-Tagung in Münster zum Thema „Mit Lust und Laune ins Studium und Berufsleben“

Liebe Freunde und Mitglieder der BHSA,

bis zum 9. April 2016 können Sie sich noch für die BHSA-Tagung 2016 anmelden!

Für die BHSA-Tagung in Münster zum Thema „Mit Lust und Laune ins Studium und Berufsleben“ konnten wir die hörbehinderten Referenten Dr. Roland Zeh und Dr. Ulrike Gotthardt gewinnen. Für den Einblick in die Rentenvorsorge wird Thomas Thiele-Elsner sorgen.

Eine Anmeldung zur Tagung lohnt sich, denn als Tagungsteilnehmer ist man automatisch bei unserer 30-Jahre-Jubiläumsfeier mit gutem Essen und einem Programm mit Übersetzung in Gebärdensprache und Schrift mit dabei!

Weitere Informationen und Anmeldeformulare auf:
http://www.bhsa.de/veranstaltungen/bhsa-tagung-2016-mit-lust-und-laune-ins-studium-und-berufsleben/

*BHSA-Kombiseminar vom 10.-12. Juni 2016 in Mainz*
BHSA-Einführungsseminar und Seminar für den Berufseinstieg

Bald Studienbeginn? Oder überlegst Du noch?
Unser Einführungsseminar für Studieninteressierte und Studienanfänger/innen mit Hörbehinderung unterstützt Sie in Ihrer Entscheidung zum Studium und klärt alle Ihre Fragen zum Studium!

Studium fertig? Bewerben, aber wie?
Unser Berufseinstieg für Schwerhörige und Gehörlose im höheren Semestern und frischgebackene Absolventen, für Beratende und für Arbeitssuchende mit Hörbehinderung klärt alle Ihre Fragen zum Einstieg in das Berufsleben.

Interessiert? Anmeldeschluss ist der 07. April 2016, auch für Tageskarten – das ist in 5 Tagen.

Weitere Informationen und Anmeldung auf:
http://www.bhsa.de/veranstaltungen/willkommen-zum-bhsa-kombiseminar-2016/

*BHSA-Stammtisch am 23.4.2016*

Wir laden Euch herzlich ein zum Stammtisch im frühlingshaften Frankfurt am Main!

Wir treffen uns um 19:30 Uhr im Restaurant „Buenos Aires“, Dreieichstr. 35 (Frankfurt-Sachsenhausen) in einem Nebenraum. Zu erreichen ist das Restaurant mit dem Auto und viel besser mit dem Nahverkehr: http://www.restaurant-buenos-aires.de/kontakt-anfahrt

Wir haben bereits reserviert, daher werden Anmeldungen bis 21.04.2016 an stammtisch@bhsa.de oder in Facebook (www.facebook.de/bhsaev) gerne angenommen.

Der Bundesvorstand der BHSA wird anwesend sein, deshalb bietet sich beim Stammtisch die Gelegenheit zu lockeren Gesprächen über eigene Erfahrungen im Studium und Beruf an. Wir freuen uns auf Euch!
Umfragen – TeilnehmerInnen gesucht!

*Teilnehmer*innen für Studie zu Gehörlosen in Brasilien und Deutschland gesucht*
Quelle: Taubenschlag, 11. März 2016

Romana Castro Zambrano kommt aus Deutschland und arbeitet jetzt als Post-Doktorandin an der Staatlichen Universität von Sergipe in Brasilien an einem Forschungsprojekt zum Leben von Gehörlosen in Brasilien und Deutschland.

In ihrem Projekt wurden Gesetze zu Gebärdensprache und zur Gehörlosenbildung, die Programme von Gehörlosenschulen und der Mediendiskurs zu Gehörlosen aus Brasilien und Deutschland untersucht und verglichen. Es hat sich gezeigt, dass sich die Gesellschaft und die Politik in Bezug auf taube Menschen in den beiden Ländern deutlich voneinander unterscheiden. Deswegen soll jetzt erforscht werden, wie sich diese gesellschaftlichen Unterschiede auf das Leben von tauben Menschen auswirken. Dazu sollen die Lebensgeschichten von Gehörlosen aus
Brasilien und Deutschland verglichen werden.

Romana Castro Zambrano sucht taube Menschen (ab 18 Jahren), die etwas über ihr Leben schreiben möchten. Die Teilnehmer*innen können schreiben, was und wie viel sie möchten. Natürlich ist die Studie komplett anonym.

Sollten Sie Fragen haben, schreiben Sie einfach eine E-Mail an:
r.castro@gmx.net

Dies hier ist der Link zu der Studie:
https://www.soscisurvey.de/Leben_Vida/?l=ger

*Anfrage zu Interviewpartnern für ein Forschungsprojekt*
Quelle: kombabb-Kompetenzzentrum NRW, Januar 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir, Benedikt Poßberg, Katharina Koch und Anneka Hündgen, sind drei junge Lehramtsstudenten der Universität Köln.
Teil unseres Studiums ist die Durchführung eines Forschungsprojekts. Wir haben uns entschieden, unsere Arbeit Studierenden mit Behinderung zu widmen.
Zu diesem Zwecke suchen wir dringend noch Interviewpartner. Anbei finden Sie unseren Aufruf.

Ich wäre Ihnen zu tiefst verbunden und dankbar, wenn sie den Aushang unter den Ihn bekannten in Frage kommenden Personen verteilen könnten.

Für ihre Bemühungen möchte ich mich bereits jetzt bedanken.
Herzliche Grüße
Anneka Hündgen

Der Anhang ist beigefügt.
Mit freundlichen Grüßen

Karin Müller Schmied
—-
Geschäftsführendes Bundesvorstandsmitglied
– Geschäftsstelle und Öffentlichkeitsarbeit –
Bundesarbeitsgemeinschaft Hörbehinderter Studenten und Absolventen e.V.
c/o Karin Müller Schmied
Ihringshäuser Str. 10
34125 Kassel

Fax: 032 22/685 936 5
Fax: 0911/308 44 99 99 7 (techn. Büroservice Call-Manager.de)
info@bhsa.de
pr@bhsa.de

www.bhsa.de
Facebook: www.facebook.com/bhsaev
Twitter: www.twitter.com/bhsaev
Forum: www.bhsa.de/forum

BHSA ist eine Selbsthilfegruppe hörbehinderter Menschen im Studium und anschließendem Berufsleben. Ihr Ziel ist es, die Bedingungen für Hörgeschädigte in den Hochschulen und im Berufsleben zu verbessern.
Spenden an die BHSA sind steuerlich abzugsfähig.
Bankverbindung: BHSA e.V., IBAN: DE77 4306 0967 4061 5974 00, BIC: GENODEM1GLS, GLS Gemeinschaftsbank Bochum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.