Deutscher Behindertenrat: Einladung zum Welttag der Menschen mit Behinderungen am 3.12.2015

Quelle: http://www.deutscher-behindertenrat.de/ID172345

Alljährlich am 3.12., dem Welttag der Menschen mit Behinderungen, führt der Deutsche Behindertenrat (DBR) als Aktionsbündnis der Verbände chronisch kranker und behinderter Menschen eine politische Veranstaltung in Berlin durch, um in der Öffentlichkeit den Menschen mit Behinderungen eine möglichst unüberhörbare Stimme zu geben. Im Jahre 2015 wird der DBR diese Tradition fortsetzen und mit seinen Mitgliedern und Gästen zu aktuellen Fragen der Behindertenpolitik diskutieren. Sie können sich bis zum 23.11. für die Veranstaltung anmelden.

Ort:

Die Vertretung des Saarlandes beim Bund
In den Ministergärten 4
10117 Berlin

Zeit:

Einlass ab 13.30 Uhr, Beginn 14:00 Uhr

Die Tagungsöffentlichkeit ist barrierefrei. Eine Kaffee- und Abendversorgung wird angeboten. Parkplätze stehen in unmittelbarer Nähe nur eingeschränkt zur Verfügung.

Programm:

  • Referat Frau Ministerin Andrea Nahles
  • Referat Dr. Ilja Seifert: „Die UN-Konvention und das BTHG – Erwartungen der Menschen mit Behinderungen“
  • Podiumsdiskussion zum BTHG mit Abgeordneten des Deutschen Bundestages zum Thema „Erfordernisse und Ressourcen“

Ausführlicher Programmablauf als PDF:

Programmablauf Deutscher Behindertenrat – 3.12.2015 (157,0 KB)


Aufgrund begrenzter Teilnehmerkapazitäten bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis 23.11.2015 per Fax oder E-Mail. Sie können das Anmeldeformular hier als ausfüllbares PDF-Format herunterladen:

Anmeldung_DBR-3-12-2015_ausfuellbar (167,4 KB)
Anmeldeformular zum Ausfüllen. Bitte laden Sie das Dokument herunter und öffnen Sie es mit dem Adobe Reader. Das Formular kann am PC ausgefüllt werden.

 

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung anAllgemeiner Behindertenverband In Deutschland „Für Selbstbestimmung und Würde“ e.V. (ABiD)
Friedrichstraße 95
10117 Berlin
Telefon: 0 30 / 28 09 54 27
Fax: 0 30 / 27 59 34 30
E-Mail: info@deutscher-behindertenrat.de