am 08.07.2015: Berollung der neuen “Holzlaube”

Liebe Interessierte, Liebe Interessierten am Geschichtsinstitut,

Ich bin Christoph Dorrance, Student der Geschichte im 6. Semester und Rollstuhlfahrer.

Der Beauftragte für die Belange Studierender mit Behinderung und Chronischer Erkrankung hat mich gebeten euch mitzuteilen, dass am 8. Juli 2015 eine Berollung der neuen “Holzlaube” stattfinden wird. Ziel ist, systematisch alle Mängel bezüglich der Barrierefreiheit und Benutzbarkeit festzustellen und weiterzuleiten. Diese Aufforderung richtet sich an alle Mitglieder des Fachbereichs GeschKult, bei denen aus irgendwelchen Gründen besondere Bedürfnisse bezüglich der Mobilität und Benutzung des Gebäudes berücksichtigt werden müssen. Bitte schickt mir euern Namen und eure Mailadressen, damit ich sie an Herrn Classen weiterleiten kann.
Die E Mail Adresse ist: chris[a]dorrance.eu

Vielen Dank für Eure Hilfe dabei, die barrierefreie Uni ein Stück näher zu bringen.


To whom it may concern at the History Department,
My name is Christoph Dorrance, and I am a student of History in my third year and a wheelchair user.
The Commisioner for the matters of students with disabilities or chronically illnesses, Mr. Georg Classen, has asked me to inform you that a roll-through of the new “Holzlaube building” is to take place on July 8. The purpose is to find and report all shortcomings the new building may have for users who have special requirements with regards to mobility within as well as usability of the building. If you are interested in participating in the roll-through, please send me an E-mail with your name and your Mail address to chris[a]dorrance.eu. I will forward the information to Mr. Classen.
Thank you for helping to reach the aim of a University without barriers.
Christoph Dorrance

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.